Mit dem E-Bike über den Sustenpass

Auf dem Sustenpass

Heute Samstag hatte ich die Idee mit dem E-Bike eine kleine Tour zu machen. Ich hatte mich kurzfristig entschieden mit dem Zug nach Meiringen zu fahren und dort mit dem E-Bike via Sustenpass nach Erstfeld. In Erstfeld wollte ich dann wieder den Zug nach Hause nehmen. Es war schon etwas spät und ich startete erst um 9:20 Uhr. Die Batterien des E-Bikes waren voll geladen. Trotzdem nahm ich noch das Ladegerät mit.

E-Bike - Los gehts

E-Bike – Los gehts

Los ging es mit dem Zug via Zürich – Zug – Luzern – (Umsteigen) – Sarnen – Lungern – Brünig nach Meiringen. Dort kam ich nach 12 Uhr an.

 

Zürich HB

Zürich HB

Blick aus der Lok - Zürich HB

Blick aus der Lok – Zürich HB

Zürichsee

Zürichsee

Die Landschaft ist wirklich toll. Vielen Seen streifen am Fenster vorbei. Zürichsee – Zugersee – Vierwaldstättersee – Sarnersee – Lungernsee. Dieser ist scheint’s bekannt als der schönste See der Schweiz. Die Landschaft ist wirklich ein Traum.

Sarnersee

Sarnersee

Sarnersee

Sarnersee

 

Video Lungernsee vom Zug aus gesehen

 

LungernseeLungernsee

Dann ging es los. Zuerst an der Aareschlucht vorbei und weiter via Innertkirchen – Gadmen – Steingletscher bis zum Sustenpass auf 2224 Meter über Meer.

Warnung. Es wird nach oben gehen

Warnung. Es wird nach oben gehen

Aare in Innertkirchen

Aare in Innertkirchen

Nach rund 15km habe ich angehalten und ein feine Beerenwähe gegessen sowie einen Kaffee und ein grosses Mineral getrunken. Auch dem E-Bike Akku habe ich etwas Energie gegönnt und habe ihn rund 45..60 Minuten aufgeladen. Wenn es stark bergauf geht verbraucht es viel schneller Akkuleistung als bei geradeaus fahrt. Ist ja logisch.

Hintere Seite vom Titlis

Hintere Seite vom Titlis

Hintere Seite vom Titlis

Hintere Seite vom Titlis

Blick Richtung Meiringen

Blick Richtung Meiringen

Rund 7km vor dem Sustenpass kommt das kleine Örtchen Steingletscher. Dort habe ich nochmals eine Pause gemacht und den Akku nochmals etwas geladen. Danach habe ich die restliche Strecke in angriff genommen. Oben beim Sustenpass angekommen war der Akku noch zu 10% voll. Die ganze Strecke ist ein Traum von Aussicht!

In Steingletsch

In Steingletsch

 

Blick Richtung Steingletsch

Blick Richtung Steingletsch

Video Susten Passstrasse mit der DJI Mavic Pro Drohne

 

Sustenpass Strasse

Steingletscher an der Sustenpass Strasse

Steingletscher an der Sustenpass Strasse

Sustenpass Strasse

Sustenpass Strasse

Tümpel am Sustenpass

Tümpel am Sustenpass

Auf dem Sustenpass

Auf dem Sustenpass

 

Auf dem Sustenpass geht es durch ein Tunnel. Man wechselt dort vom Kanton Bern in den Kanton Uri. Danach geht es nur noch bergab. Bin vorsichtig gefahren, so mit ca. 30 Km/h und habe 4..5 mal kurz angehalten um Fotos zu machen. Es ging 1 Stunden nur runter. Nicht einmal treten!

Sustenstrasse auf Urner Seite

Sustenstrasse auf Urner Seite

Sustenstrasse auf Urner Seite

Sustenstrasse auf Urner Seite

 

 

Nach dieser Stunde kommt man in Wassen an. Dies liegt auf der Gotthard Route. Von Wassen geht es weiter nach unten bis Erstfeld. Hier muss man ganz selten wieder ab und zu treten.

Eisenbahnbrücke und Kirche in Wassen

Eisenbahnbrücke und Kirche in Wassen

Eisenbahnbrücke in Wassen

Eisenbahnbrücke in Wassen

 

Rigi und Zugersee

Rigi und Zugersee

Gesamte Strecke

Gesamte Strecke

Gemäss Google Maps sind es von Meiringen nach Erstfeld via Sustenpass 62km. Gut 1940 Höhenmeter geht es nach oben und 2080 Höhenmeter nach unten. Die Strecke von Meiringen zum Sustenpass sind gut 27km.

Trotz E-Bike habe ich doch einiges geschwitzt und den Kreislauf aktiviert. Natürlich wäre es mit einem “normalen” Fahrrad noch viel mehr gewesen. Mit einem normalen Fahrrad hätte ich die Strecke nicht bewältigen können. Es hat sich gelohnt. Toller Tag mit sportlicher Betätigung und super alpiner Landschaft!

One comment

Leave a Reply - Dein Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.